SENSOMOTORISCHES TRAINING

 

Das sensomotorische Training wird gezielt als Mittel zur Steigerung der koordinativen Fähigkeiten des Körpers eingesetzt. Die dafür eigens angepassten Übungen, dienen vor allem der Kräftigung und der Funktionsverbesserung der meist vernachlässigten autochthonen Muskulatur der Wirbelsäule, welche mit gewöhnlichem Training kaum bis selten angesprochen wird. Sowohl die Fähigkeit des Körpers sensorische Reize im Gehirn und mittels Propriorezeptoren im Muskel direkt  zu verarbeiten, und dadurch schneller auf Veränderungen zu reagieren, als auch dessen Gleichgewichtssinn bei komplexen Bewegungsabläufen werden im Laufe eines geführten Trainings maßgeblich erhöht. Die dabei angewendeten Übungen wirken zudem stimulierend auf die Zusammenarbeit beider Hemisphären des Gehirns, und beugen somit auch der Reduktion der Denkleistung, bei nicht Beanspruchung durch komplexe Aufgaben vor.

 

Das Training lässt sich an alle Alters- und Leistungsklassen anpassen, und variiert je nach Bedarf und Wunsch von leichten bis schweren Übungen. Das macht das sensomotorische Training zu einer beliebten und universell einsetzbaren Trainingsmethode, die nicht umsonst, gemessen an ihrer Wirkung, als Verjüngungskur für Körper und Geist bezeichnet werden kann.

 

 

Empfohlen bei:

Bewegungseinschränkungen, Gleichgewichtsproblemen, körperlichen und geistigen Leistungsschwächen, muskulären Dysbalancen,  chronischen Beschwerden, Depressionen

 

Verboten bei:

ungeklärten Erkrankungen, allen Infektionskrankheiten, akuten Entzündungen, akuten Verletzungen, schweren Gelenksproblemen, Herzinsuffizienz

EINZELTHERAPIE

 

30 min.     28,00 €

45 min.     42,00 €

60 min.     56,00 €

 

Schnuppertermin empfohlen!

(60 min. Befundung   28,00 €)

TRI OPTIMUS

GESUNDHEITSPRAXIS

Paul Tole

 

Termine laut telefonischer Vereinbarung

»GESUNDHEIT IST GLÜCK«

Peter-Rosegger-Straße 115

6. Stock, Tür 27

8052 Graz, Austria

 

+43 664 19 43 17 5

trioptimus.at